• Kadi

Oreo Cupcakes


Zutaten


Teig:

160 g Butter

150 g Zucker

1 Pck .Vanillezucker

3 Eier

250 g Mehl

2 EL Kakao

1 Pck. Backpulver

1 Prise Salz

150 ml Milch

50 g Schokotropfen

18 Oreo Kekse


Topping:

500 g Mascarpone

300 g Quark

5 EL Puderzucker, gesiebt

2 TL Vanillepaste


Deko:

2 Oreo Kekse


Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen auslegen. Je einen Oreo in die Förmchen legen.


2. Butter und Zucker cremig rühren, die Eier einzeln hinzugeben und glattrühren, eine Prise Salz hinzugeben.


3. Mehl, Kakao und Backpulver sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.


4. Sechs Oeros öffnen, indem man die Keksscheiben gegeneinander dreht, und mit Hilfe eines Messers die Creme herauskratzen. Die Kekse in einem Mixer zerkleinern (Alternativ in einer verschlossenen Plastiktüte mit einem Wellholz).


5. Die Kekskrümel und die Schokotropfen mit einem Löffel/Teigschaber unter den Teig heben.


6. Den fertigen Teig mit Hilfe eines Eisportionierers in die Muffinförmchen füllen.


7. Ca. 15-20 Minuten backen. Die Muffins vollständig auskühlen lassen.


8. Für das Topping Mascarpone mit Quark, gesiebtem Puderzucker sowie Vanillepaste vermischen und glattrühren. Die Masse in eine Spritztülle mit einer Sterntülle füllen und auf die Muffins aufspritzen.


9. Zwei weitere Kekse wie unter Punkt 4 Beschrieben zerkleinern und als Deko auf das Topping geben.




124 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen