• Kadi

Zwetschgen-Rührkuchen

(Rezept für eine Springform mit 26 cm Durchmesser)



Zutaten


Teig:

150 g Butter, Zimmertemperatur

125 g Zucker

1 Pk. Vanillezucker

1 Prise Salz

3 Eier

300 g Mehl

1 Pck. Backpulver

40 ml Milch

500 g Zwetschgen

Streusel:

60 g Zucker

100 g Mehl

80 g Butter, Zimmertemperatur

2 Handvoll Mandelblättchen (optional)


Zubereitung

1. Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen und eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.

2. Butter, Zucker und Vanillezucker mit einer Prise Salz schaumig schlagen, die Eier einzeln hinzugeben. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch hinzugeben.


Tipp: Bevor die trockenen Zutaten hinzukommen, auf einen Flachrührer umswitchen, da der Teig relativ zäh ist.

3. Den Teig in die Form geben und mit einem Teigschaber glattstreichen.

4. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen, dann gleichmäßig auf dem Teig anordnen (die Seite mit der Schale nach unten).

5. Die Streusel herstellen, indem Mehl, Zucker und Butter auf einmal miteinander verrührt werden. Die Streusel und gegebenenfalls die Mandeln gleichmäßig über die Zwetschgenschicht verteilen .

6. Den Kuchen für 40-50 Minuten backen.



62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cheesecake Tarte