• Kadi

Versunkener Birnen-Schokokuchen

Aktualisiert: vor 15 Stunden


Zutaten


Teig:

200 g Butter, Zimmertemperatur

150 g brauner Zucker

2 Pck. Vanillezucker

3 Eier

200 g Schmand

1 Prise Salz

200 g Mehl

60 g Backkakao

1 Pck. Backpulver

100 ml Milch

100 g Chocochunks

4 Birnen


Deko:

100 - 200 g Zartbitterkuvertüre


Zubereitung


1. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.


2. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln einrühren.


3. Mehl, Kakaopulver und Backpulver zum Teig geben und unter Hinzugabe von Schmand und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Die Chocochunks mit einem Schaber unterheben. Den Teig in die Backform geben und die ganzen Birnen hineinsetzen.


4. Den Kuchen für ca. 50 - 60 Minuten backen.


5. Kuvertüre im Wasserbad oder vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen und nach Belieben über den Kuchen geben.


19 Ansichten0 Kommentare