• Kadi

Schwarzwälder Kirsch Cupcakes

Rezept für ca. 12 Stück



Zutaten


Teig:

150 g Butter

100 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier

200 g Mehl

25 g Kakao

1 Pck. Backpulver

125 ml Milch

200 g Schattenmorellen (Abtropfgewicht)


Füllung:

130 g Schattenmorellen (Abtropfgewicht)

100 ml Kirschsaft (aus dem Glas)

2 EL Speisestärke

4 EL Wasser

Etwas Kirschwasser


Topping:

400 ml Schlagsahne

1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Sahnesteif


Deko:

12 Kirschen / Schattenmorellen

Raspelschokolade (zartbitter)



Zubereitung

Vorneweg: Das Glas Schattenmorellen wird für alle drei Komponenten (Teig, Füllung und Topping) benötigt und teilt sich deswegen - wie in den Zutaten - beschrieben auf. Wichtig ist, dass 12 Kirschen für die Deko zurückgehalten werden.


1. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen auslegen.


2. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, die Eier einzeln hinzugeben und glattrühren. Mehl, Kakao und Backpulver sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.


3. Wenn ein homogener Teig entstanden ist, die Kirschen mit einem Schaber/Löffel unterheben.


4. Den fertigen Teig mit Hilfe eines Eisportionierers in die Muffinförmchen füllen und für ca. 15-20 Minuten backen. Die Muffins vollständig auskühlen lassen.


5. Währenddessen die Kirschen für die Füllung mit einem Teil des Safts in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Speisestärke und Wasser in einem Glas vermengen und zügig mit Hilfe eines Schneebesens in die Kirschmasse einrühren, wenn diese zu köcheln beginnt. Sobald die Kirschen eingedickt sind, von Herd nehmen und abkühlen lassen.


6. Mit Hilfe eines Messers oder der Rückseite einer Spritztülle runde Mulden in der Oberfläche der Muffins bilden und bis ca. zur Hälfte ausheben. Die "Deckelchen" beiseite legen. Mit Hilfe eines Silikon-Pinsels die Muffins mit Kirschwasser an der Oberfläche sowie in der Mulde beträufeln/tränken. Die Mulden anschließend mit Hilfe zweier Teelöffel mit Kirschmasse befüllen. Die Deckelchen wieder auf die Muffinoberflächen setzen.


7. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Muffins geben. Die Schokopaspeln gleichmäßig darauf verteilen und je eine Kirsche auf die Spitze der Sahne setzen.



68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen