• Kadi

Schokotarte mit Mürbteigboden


Zutaten


Mürbteigboden:

Siehe Grundrezept Mürbteigkekse (https://www.kadisbackstueble.com/post/m%C3%BCrbteigkekse)


Füllung:

170 g Butter

300 g Schokolade (ich nehme gerne Schokoosterhasen oder Weihnachtsmänner)

140 g Mehl

3 Eier

1 Prise Salz




Zubereitung


1. Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.


2. Den Mürbteigboden zubereiten, eine Stunde luftdicht verpackt kühlen und dann in eine gefettete Tarteform (ca. 26 cm Durchmesser) geben. Mit der Gabel einige Löcher einstechen.

Tipp: Ich gebe gerne Semmelbrösel in die gefettete Form, sodass sich der Teig später gut lösen lässt.


3. Butter komplett schmelzen und Schokolade in kleine Stücke brechen. Die Schokolade in einen Kochtopfgeben und mit der flüssigen Butter übergießen. Dann bei schwacher Hitze unter leichtem Rühren erwärmen, bis eine glatte Masse entstanden ist.


4. Das Schoko-Butter-Gemisch in eine Rührschüssel geben, Eier, Mehl und Salz hinzufügen und unter kurzem, kräftigem Rühren zu einer homogenen Masse verarbeiten.


5. Den Teig in die mit Mürbteig ausgelegte Form geben für 25 – 30 Minuten backen.







54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cheesecake Tarte