• Kadi

Rhabarberkuchen mit Sahnedecke

(Rezept für eine Springform mit 18 cm Durchmesser)


Zutaten


Teig:

500 g Rhabarber

50 g Butter, Zimmertemperatur

100 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 EL Zitronensaft

2 Eier

100 g gemahlene Mandeln

100 g Mehl

1 Pck. Backpulver

50 ml Milch

Topping:

200 ml Sahne

1 Pck. Sahnesteif

1 Pck. Vanillezucker



Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und eine Springform (18 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.

2. Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden (cm. 1 cm breit).

3. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die Eier einzeln einrühren.

4. Zitronensaft, Mehl, Backpulver und Mandeln sowie die Milch unterrühren.

5. Die Rhabarberstückchen unterheben.

6. Den Kuchen für 40 - 45 Minuten backen, danach vollständig auskühlen lassen.

7. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und mit einem Schaber gleichmäßig auf dem Kuchenverteilen.



25 Ansichten0 Kommentare