• Kadi

Pudding-Streusel-Kuchen


Zutaten


Teig:

250 g Butter, Zimmertemperatur

150 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

4 Eier

600 g Mehl

1 Pck. Backpulver

150 ml Milch


Füllung:

2 Pck. Vanillepuddingpulver

60 g Zucker

1 l Milch


Streusel:

150 g Butter, Zimmertemperatur

200 g Mehl

50 g Zucker



Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.


2. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen, die Eier unterrühren.


3. Mehl und Backpulver mischen, sieben und gemeinsam mit der Milch in die Rührschüssel geben und verrühren bis ein homogener Teig entstanden ist.


4. Ein Blech mit Backpapier auslegen und einen rechteckigen Backrahmen daraufstellen (ca. 25 cm x 40 cm) daraufsetzen. Alternativ mit einer entsprechenden Backform arbeiten oder eine normale Springform (26 cm Durchmesser)verwenden und nur 2/3 des Teiges zubereiten. Den Teig gleichmäßig in er Form verteilen und glattstreichen.


5. Für die Füllung den Vanillepudding nach Anleitung zubereiten (ich verwende nur die hier angegebenen 50 g Zucker, anstatt 80 g – reicht vollkommen) und sobald er fertig ist auf den Teig geben.


6. Für die Streusel 150 g Butter rühren, Mehl und Zucker hinzugeben und kurz kräftig verrühren.


7. Diese gleichmäßig über der Puddingschicht verteilen.


8. Ca. 45 Minuten backen.


9. Vollständig auskühlen lassen.



187 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cheesecake Tarte