• Kadi

Pizzateig


Zutaten


300 ml lauwarmes Wasser

½ Hefewürfel (Alternativ 1 Pck. Trockenhefe)

1 TL Zucker

500 g Mehl

1 Prise Salz

2 EL Olivenöl



Zubereitung

1. Das lauwarme Wasser in eine kleine Schüssel geben, die Hefe in der Hand zerbröseln und mit dem Zucker ins Wasser geben. 10 Minuten ruhen lassen.


2. Das Mehl in eine Rührschüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden.


3. Das Hefegemisch in die Mulde geben und mit etwas Mehl bestäuben. Ein feuchtes Küchentuch über die Schüssel legen und für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.


4. Öl und Salz hinzugeben und mit einem Knethaken (Alternativ von Hand) gut durchkneten, bis ein homogener Teig entstanden ist. Diesen nochmals eine Stunde Ruhen lassen.


5. Verarbeiten! >> Ich mache gerne Pizzadome (siehe Foto)






112 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Madeleines

Franzbrötchen