• Kadi

Pistazien Erdbeer Cupcakes

Aktualisiert: 24. Jan 2020


Zutaten


Teig:

200 g Butter, Zimmertemperatur

60 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier

150 g Mehl

100 g gemahlene Pistazien

1 Pck. Backpulver

1 TL Zimt

80 ml Milch


Topping:

250 g Butter, Zimmertemperatur

200 g Puderzucker

150 g Frischkäse (Natur)

100 g Erdbeeren (frisch oder TK)


Deko:

Eine Handvoll Pistazien

12 Kleine Erdbeeren



Zubereitung


1. Den Backofen auf 180 ° (Umluft) vorheizen und das Muffinblech mit 12 Muffinförmchen auslegen.


2. Für den Teig Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.


3. Die Eier nacheinander hinzugeben und jedes Ei mindestens 30 Sekunden einrühren.


4. Mehl sieben, mit Backpulver, Pistazien und Zimt mischen und abwechseln mit der Milch in die Ei-Zucker-Masse einrühren.


5. Für das Topping die weiche Butter aufschlagen, bis sie schön cremig ist.


6. Währenddessen den Puderzucker sieben und dann zur Butter hinzugeben. Das Gemisch ca. 8-10 Minuten aufschlagen, bis eine helle, fluffige Creme entstanden ist.


7. Den Frischkäse kurz unterrühren, aber wirklich nur kurz, da er sonst zu flüssig wird.


8. Die (aufgetauten) Erdbeeren mit Hilfe eines Pürierstabs oder Mixers zerkleinern und vorsichtig unter die Creme heben.


9. Die Creme ca. 30 Minuten im Kühlschrank erkalten lassen und die ausgekühlten Muffins dann mit Hilfe eines Spritzbeutels und Tülle Eurer Wahl verzieren.


10. Die restlichen Pistazien mit einem Messer oder Mixer Kleinhacken und über das Topping geben.


11. Je eine Erdbeere (oder eine halbierte Erdbeere, bietet sich bei größeren an) als Deko auf die Spitze des Toppings setzen.

82 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen