• Kadi

Peanutbutter Cookie Sandwiches

(Rezept für 14 Kekse, also 7 Sandwiches)



Zutaten


Teig:

115 g Butter, Zimmertemperatur

240 g Erdnussbutter

220 g brauner Zucker

1 Ei

1 TL Vanilleextrakt

185 g Mehl

1 TL Backpulver

Eine Handvoll Erdnüsse (gerne gesalzene)


Füllung:

300 g Frischkäse, Natur

3 gehäufte EL Erdnussbutter

1 Pck. Vanillezucker




Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und zwei Bleche mit Backpapier auslegen.

2. Butter, Erdnussbutter, braunen Zucker und Vanilleextrakt schaumig schlagen und das Ei unterrühren.

3. Mehl und Backpulver mischen, sieben und mit einem Flachrührer unterkneten.

4. Die Erdnüsse entweder in den Teig geben und kurz unterrühren oder auf die geformten Kekse vor dem Backen verteilen und leicht andrücken.


5. Vom fertigen Teig immer je ca. 60-62 g abnehmen und Kugeln formen. Diese mit ausreichend Abstand auf das Blech setzen (weil die Kekse sich ausbreiten) und mit der flachen Hand etwas platt drücken.

6. Die Kekse für ca. 7-8 Minuten backen.


7. Die Füllung herstellen, indem Frischkäse, Erdnussbutter und Vanillezucker gut mit einer Gabel zerdrückt und vermischt werden. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf die Hälfte der ausgekühlten Kekse kreisförmig aufspritzen. Die andere Hälfte der Kekse - die "leeren" Hälften - darauflegen und vorsichtig andrücken.


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen