• Kadi

Nutella Semlor

(Rezept für 12 Stück)



Zutaten


Teig:

450 g Mehl

½ TL Kardamom

100 g Zucker

1 Pr. Salz

200 ml Milch, lauwarm

1/2 Hefewürfel oder 1 Pck. Trockenhefe

100 g Butter, geschmolzen

1 Ei


Füllung:

200 g Nutella

400 g Sahne


Sonstiges:

1 Eigelb

2 EL Milch

Puderzucker


Zubereitung


1. Hefeteig herstellen: Die (zerbröckelte) Hefe mit einem Teelöffel Zucker in der Hälfte der lauwarmen Milch lösen, vermischen und 5 Minuten ruhen lassen.


2. Mehl, Salz, Kardamom und Zucker in eine Rührschüssel geben, Ei, restliche Milch und geschmolzene Butter hinzugeben und gemeinsam mit dem Hefe-Gemisch mit Hilfe des Knethakens gut verkneten, ca. 5 Minuten.


3. Den Teig in der Schüssel lassen, mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken und an einem warmen Ort für mindestens eine Stunde ruhen lassen.


4. Den aufgegangenen Hefeteig nochmals gut auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und ihn dann in 12 gleich große Teiglinge teilen (je ca. 70 g), diese zu Kugeln formen und auf dem vorbereiteten Backblech mit etwas Abstand platzieren, mit einem Geschirrtuch abdecken und nochmal 30 Minuten gehen lassen.


5. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf 200 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Das Eigelb mit der Milch mischen und die Teigkugeln damit bepinseln. Dann etwa 10-12 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.


6. Von den Semlor den "Deckel" (ca. 1/4 der Kugel) gerade abschneiden und mit Nutella bestreichen.


7. Die Sahne steif schlagen und mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Sterntülle auf das Nutella geben. Den zuvor abgeschnittenen Deckel auf die Sahnehaube setzen und die Semlor mit Puderzucker bestäuben.



80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Madeleines