• Kadi

Nuss Rocher Törtchen

(Rezept für 4 Dessertgläschen)



Zutaten


Teig:

80 g Butter

75 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

3 Eier

200 g Haselnüsse, gemahlen

1 TL Backpulver

1 gehäufter EL Nutella

4 Rocher


Topping:

100 g Frischkäse (Natur)

1 gehäufter EL Nutella

4 Haselnüsse oder Rocher




Zubereitung


1. Vier kleine Dessertgläschen bereitstellen und den Backofen auf 180 °C (Umluft) Vorheizen.


2. Butter schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und die Eier nach und nach dazu geben.


3. Haselnüsse, Backpulver und Nutella unterrühren. Den Teig so lange rühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.


4. Die Masse gleichmäßig auf die Gläschen verteilen und in jedes ein Rocher in die Mitte drücken und mit Teig bedecken.


5. Für ca. 15-20 Minuten backen und dann auskühlen lassen.


6.In der Zwischenzeit den Frischkäse mit dem Nutella für das Topping verrühren. Tipp: Nur mit einer Gabel zerdrücken und verstreichen. Gibt man den Frischkäse in eine Rührmaschine, wird er oft flüssig.


7. Die Frischkäse-Nutella-Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und etwas mittig oben auf die Törtchen geben. Auf die Spitze kann man Nüsse, Blattgold oder je ein Rocher setzen.



38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Madeleines