• Kadi

Mürbe Nussschnecken Kekse


Zutaten


Teig:

Grundteig Mürbteig (https://www.kadisbackstueble.com/post/m%C3%BCrbteigkekse)

Füllung:

250 g gemahlene Haselnüsse

100 ml Wasser

75 g Zucker



Zubereitung

1. Den Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

2. Den Teig wie im Grundrezept beschrieben zubereiten, luftdicht verpacken (z. B. mit Folie) und ein Stunde in den Kühlschrank legen.

3. Währenddessen die Füllung vorbereiten: Nüssen, Wasser und Zucker in einem tiefen Teller oder einer Schüssel vermengen, bis eine etwas matschige Masse entstanden ist.

4. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig gut durchkneten. Dann mit einem ebenfalls mit Mehl bestäubten Wellholz ca. 4-5 mm dünn, oval ausrollen.

5. Die Füllung auf den ausgewellten Teig geben und über die gesamte Fläche des Teiges mit einem Schaber vorsichtig glattstreichen.

6. Den Teig beginnend bei der unteren Kante aufrollen, sodass eine Teigrolle entsteht. Von dieser werden nun ca. 1 cm dünne Scheiben mit einem scharfen Messer abgeschnitten.

7. Die Scheibchen mit etwas Abstand auf den Blechen verteilen und für ca. 10-15 Minuten backen, bis sie leicht bräunlich sind.




38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen