• Kadi

Lebkuchen Cupcakes


Zutaten

Muffinteig :

100 g Butter (Zimmertemperatur)

60 g Zucker

2 Eier

1 Prise Salz

2 TL Honig

160 g Mehl

1 EL Kakao

50 g gemahlene Walnüsse

1 TL Backpulver

1 TL Lebkuchengewürz

100 ml Milch


Topping:

100 g Zartbitterschokolade

400 ml Sahne

1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Sahnesteif


Sonstiges:

12 Pfefferkuchenkekse (z. B. von Ikea)



Zubereitung


1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.


2. Ein Muffinblech mit 12 Muffinförmchen bestücken.


3. Butter kräftig rühren und Zucken hinzugeben und die Eier nach und nach unterrühren.


4. Eine Prise Salz und Honig hinzugeben.


5. Die trockenen Zutaten mischen und mit der Milch zur Masse hinzugeben und gut verrühren.


6. Die Pfefferkuchen rund ausstechen, sodass sie den Durchmesser des Förmchenbodens haben und je eines dort hineinsetzen.


7. Den Teig mit Hilfe eines Eisportionierers einfüllen.


8. Die Muffins ca. 15 Minuten backen.


9. Währenddessen 4 EL von der Sahne in einen kleinen Kochtopf geben, zum Kochen bringen, anschließened vom Herd nehmen und die Schokolade in kleinen Stückchen einrühren bis eine glatte Masse entstanden ist. Dann in einen Spritzbeutel mit sehr kleiner Lochtülle füllen.


10. Die restliche Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen.


11. Die Schokoganache auf die abgekühlten Muffins geben und anschließend mit den Sahnetopping dekorieren.



36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen