• Kadi

Kokos Blaubeer Kuchen


Zutaten


Teig:

200 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

180 g Naturjoghurt

1 Prise Salz

3 Eier

50 ml Kokosöl, geschmolzen

100 g Kokosraspeln

250 g Mehl

1 Pck. Backpulver

150 g Blaubeeren (frisch oder TK)


Deko:

5 EL Sahne

250 g Puderzucker

Optional: Weiße Lebensmittelfarbe

Eine Handvoll Blaubeeren


Zubereitung


1. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.


2. Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Die Eier einzeln einrühren. Dann Kokosöl und die trockenen Zutaten hinzugeben und kräftig vermengen. Die Blaubeeren kurz vorsichtig mit einem Schaber unterheben.


3. Den Kuchen für ca. 50 - 60 Minuten backen. Die Stäbchenprobe wird verraten, ob der Kuchen durch ist. Den Kuchen kurz auskühlen lassen. Solange kann die Glasur zubereitet werden.


4. Für die Glasur die Sahne in einem kleinem Topf auf mittlerer Hitzestufe erwärmen und den gesiebten Puderzucker einrühren. Für eine schöne weiße Glasur empfehle ich noch weiße Lebensmittelfarbe (z. B. von Wilton) unterzurühren.


5. Die Glasur gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und diesen mit ein paar Blaubeeren - wer möchte auch Kokosraspeln - verzieren.


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cheesecake Tarte