• Kadi

Süßer Hefeteig

Aktualisiert: 24. Jan 2020


Zutaten


500 g Mehl

50 g Zucker

1 Prise Salz

1 Hefewürfel (Alternativ: 2 Pck. Trockenhefe)

200 ml lauwarme Milch

100 g geschmolzene Butter

2 Eier



Zubereitung

1. Die Milch erwärmen und die Butter schmelzen.


2. Die Hefe zerbröseln und mit 50 ml der lauwarmen Milch mischen.


3. Mehl, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und mischen, in der Mitte eine Mulde bilden.


4. Das Hefe-Gemisch in die Mulde geben, etwas Mehl darüber streuen und mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken. An einem warmen Ort für ca. 15 Minuten ruhen lassen.


5. Die restliche Milch, die Butter sowie die Eier dazugeben und mit einem Knethaken (Alternativ von Hand) gut durchkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Schüssel wieder mit einem feuchten Tuch bedecken.


6. Den Teig für ca. 1 Stunde an einem ebenfalls warmen Ort gehen lassen.


7. Die Arbeitsfläche leicht bemehlen und den inzwischen aufgegangenen Teig nochmals gut durchkneten.





322 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Madeleines

Franzbrötchen