• Kadi

Hefehörnle


Zutaten


250 ml Milch, lauwarm

½ Hefewürfel (Alternativ: 1 Pck. Trockenhefe)

60 g Butter

400 g Mehl

Optional: 50 g Zucker (Wer süße Hörnle möchte)




Zubereitung

1. Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.


2. Die lauwarme Milch in eine Schüssel geben und die Hefe darin lösen lassen, kurz stehen lassen.


3. Das Mehl in eine Rührschüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden.


4. Die geschmolzene Butter in das Milch-Hefe-Gemisch hineingeben und mit etwas Mehl bedecken. 15 Minuten ruhen lassen.


5. Die Mischungen mit einem Knethaken rühren, bis ein homogener Teig entstanden ist.


6. Diesen für eine Stunde - mit einem Küchentuch bedeckt - an einem warmen Ort ruhen lassen.


7. Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf gut mit den Händen durchkneten.


8. Den Teig auswellen und beliebig große Dreiecke ausschneiden. Diese mit der breiten Seite beginnend aufrollen, etwas krümmen (wie ein C) und mit etwas Abstand auf das Blech setzen.


9. Ca. 6-8 Minuten backen.



124 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Franzbrötchen