• Kadi

Chocolatechip Salted Caramel Cookies


Zutaten


200 g Butter, Zimmertemperatur

100 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Prise Salz

1 Ei

200 g Mehl

30 g Kakao

1 TL Backpulver

100 g Schoko-Chunks

90 g Soft Caramel Bonbons (z. B. Wether´s Original)

Etwas grobes Salz



Zubereitung

1. Den Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Bonbons in kleine Stücke schneiden (Ich habe jedes Bonbon in 3-4 Stückchen geschnitten).

2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, das Salz einrieseln lassen, dann das Ei unterrühren.

5. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und ebenfalls unterrühren.

6. Ca. 2/3 der Schoko-Chunks und die Hälfte der Karamellstückchen in den Teig geben und kurz unterrühren.

7. Mit Hilfe eines Eisportionierers ca. 14 Teighäufchen mit ausreichend Abstand auf das Blech setzen (weil die Kekse sich ausbreiten) und mit der flachen Hand etwas platt drücken.

Tipp: Das geht besser, wenn die Hand vorher etwas nass gemacht wurde.

8. Das restliche Drittel der Schoko-Chunks und der Karamellstückchen auf die Kekse geben, leicht festdrücken und dann etwas grobes Salz über jeden Keks streuen.

Tipp: Die Karamellstückchen eher mittig platzieren, da sie sonst gerne etwas über den Rand der Kekse laufen.

9. Die Kekse für ca. 10-15 Minuten backen.


140 Ansichten0 Kommentare