• Kadi

Mini-Amerikaner


Zutaten


Teig:

100 g Butter

75 g Zucker

2 Eier

1 Prise Salz

200 g Mehl

½ Pck. Backpulver

1 Pck. Vanillepuddingpulver

80 ml Milch


Deko:

Heller Zuckerguss (für ca. 12 Stück):

75 g Puderzucker

2-3 EL Wasser

Smarties


Schokoguss (für ca. 12 Stück):

100 g Zartbitterkuvertüre

Smarties



Zubereitung

1. Den Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.


2. Butter, Zucker und Vanillezuckerschaumig schlagen, die Eier einzeln einrühren.


3. Mehl, Backpulver, Puddingpulver und Salz abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren, bis ein weicher, etwas zäher Teig entstanden ist.


4. Mit einem Eisportionierer ca. 12 Teighäufchen auf das Blech setzen. Tipp: Etwas Abstand zwischen den Teighäufchen lassen, sodass diese beim Backen nicht ineinander laufen und am Ende zusammenkleben. Sollte es zu eng werden, gerne ein zweites mit Backpapier belegtes Blech verwenden.


5. Für ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.


6. Die Amerikaner vollständig auskühlen lassen, sodass sie dekoriert werden können: - Heller Zuckerguss: Puderzucker sieben und gut mit Wasser verrühren, bis eine zähflüssige Glasur entstanden ist. - Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle nach Anleitung schmelzen.


7. Den Zuckerguss bzw. die Schokolade mit einem Pinsel auf die flache Seite der Amerikaner auftragen und nach Belieben mit Smarties dekorieren.










151 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Madeleines